Direkt zum Inhalt springen

Assistentin Gesundheit und Soziales (AGS)

Die zweijährige berufliche Grundbildung AGS führt zu einem eidgenössischen Berufsattest (EBA).

Die Assistentin/der Assistent Gesundheit und Soziales unterstützt in ambulanten und stationären Institutionen des
Gesundheits- und Sozialwesens Menschen aller Altersstufen mit physischen, geistigen, psychischen oder sozialen
Einschränkungen in der Bewältigung ihres Alltags.

Tätigkeitsbereich Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales

Voraussetzungen: