Direkt zum Inhalt springen

Psychische Krankheitsbilder - Der Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen erleichtern

Beschreibung

Eine vertiefte Kenntnis und damit einhergehendes Verständnis psychischer Krankheitsbilder erleichtern und verbessern den Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen in Alltag, im Beruf und in Beziehungen und geben Sicherheit in herausfordernden Situationen. Anhand theoretischer Modelle und eigener Fallbeispiele werden Krankheitsbilder erläutert, Erfahrungen ausgetauscht und Möglichkeiten für den Praxistransfer erarbeitet.

Zielgruppe

Im Umfeld von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung tätige Berufsleute

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erwerben vertiefte Kenntnisse über psychische Erkrankungen
  • lernen hilfreiche Verhaltensweisen kennen und werden sicherer im Umgang mit herausfordernden Situationen

Inhalt

Es werden folgende Störungsbilder in drei Modulen vermittelt: - Angst- und Panikstörungen, Zwang, traumatische Störungen - Depression, Manie, Schmerzstörungen - Psychose, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörungen

Methodik

Vorträge, Gruppenarbeiten, Rollenspiele, persönliche Reflexion

Kosten

CHF 910.--

Bestätigung

Teilnahmebestätigung

Kurs-Nr. t3802a
Kursdaten 2.11., 23.11. und 14.12.2018
Kursdauer 3 Tage,
8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 Uhr
Kursleitung Neisa Cuonz, Psychologin FH, IV Berufsberaterin
Kursort BfGS Weinfelden
Anmeldung anmelden
Kurs-Nr. t3802b
Kursdaten 12.09., 26.09. und 24.10.2019
Kursdauer 3 Tage,
8.30 - 12.00 und 13.00 - 16.30 Uhr
Kursleitung Ruedi Zaugg, Psychologe und Psychotherapeut in eigener Praxis
Kursort BfGS Weinfelden
Anmeldung anmelden